Jahrgang 1947, wohnhaft in Feldbach. Meine Leidenschaft für die „echte Fotografie“ habe ich erst spät entdeckt, obwohl die Kamera mich ein Leben lang begleitet hat. Waren es vorerst Kinder-und Familienbilder und beruflich gebrauchte Doku- mentationsbilder, bin ich erst durch den Fotoclub tiefer in die Fotografie vorgedrungen und entdeckte ein ungeahntes Betätigungsfeld. Bei meinen Fotoausflügen sah mein nun „fotografisch geschultes Auge“ Motive und Details, die ich vorher nicht gesehen habe. Faszinierend war auch für mich, dass ich bei „meiner Fotopirsch“ Strecken zu Fuß zurücklegte, die ich so wohl nicht gegangen wäre! Für mich persönlich ist die Fotografie zu einer „Photo- therapie“ geworden.

Ing. Alois Jäger

EIN GUTER SCHNAPPSCHUSS HINDERT DEN MOMENT AM WEGLAUFEN

Auf Bilder klicken um Vergrösserung zu erhalten
2017 © Copyright Fotoclub Feldbach
Jahrgang 1947, wohnhaft in Feldbach. Meine Leidenschaft für die „echte Fotografie“ habe ich erst spät entdeckt, obwohl die Kamera mich ein Leben lang begleitet hat. Waren es vorerst Kinder-und Familienbilder und beruflich gebrauchte Doku- mentationsbilder, bin ich erst durch den Fotoclub tiefer in die Fotografie vorgedrungen und entdeckte ein ungeahntes Betätigungsfeld. Bei meinen Fotoausflügen sah mein nun „fotografisch geschultes Auge“ Motive und Details, die ich vorher nicht gesehen habe. Faszinierend war auch für mich, dass ich bei „meiner Fotopirsch“ Strecken zu Fuß zurücklegte, die ich so wohl nicht gegangen wäre! Für mich persönlich ist die Fotografie zu einer „Photo- therapie“ geworden.

Ing. Alois Jäger

EIN GUTER SCHNAPPSCHUSS HINDERT DEN MOMENT AM WEGLAUFEN

Auf Bilder klicken um Vergrösserung zu erhalten
2017 © Copyright Fotoclub Feldbach