Geboren 1953 Wohnhaft in Oedt bei Feldbach Ich fotografiere hobbymäßig seit dem Jahre1974. Meine erste Kammera war eine Yashika-TL- Elektra Spiegelreflex. Diese hat 30 Jahre ihren Dienst ohne Reparaturen und unter härtesten Bedingungen durchgestanden. In der analogen Fotozeit arbeitete ich hauptsächlich mit Diafilmen und in schwarz-weiß . Natürlich mit Selbstent- wicklung in der eigenen Dunkelkammer. Im Jahre 2000 begann für mich das Digitale Zeitalter. Da ich beruflich Qualitätsdokumentation an Großkraft- werken im In-u.Ausland anfertigen musste, steigerte sich mein Fotoniveu in den semi-professionellen Bereich. Seit 10 Jahren gehöre ich auch demFotoklub Feldbach an. Meine Philosophie ist, weg von der Massenknipserei. Weniger ist mehr,- Qualität vor Quantität! Leonardo da Vinci hat in seinem Leben nur 15 Bilder gemalen, eins davon ist das der Monalisa. An diesem Bild hat er ein Jahr gearbeitet! Es ist heute eines der bekanntesten Bilder auf unserer Erde.

Manfred Uhl

„MAN MUSS SICH BEEILEN WENN MAN ETWAS SEHEN WILL, ALLES VERSCHWINDET“

Auf Bilder klicken um Vergrösserung zu erhalten
2017 © Copyright Fotoclub Feldbach
Geboren 1953 Wohnhaft in Oedt bei Feldbach Ich fotografiere hobbymäßig seit dem Jahre1974. Meine erste Kammera war eine Yashika-TL- Elektra Spiegelreflex. Diese hat 30 Jahre ihren Dienst ohne Reparaturen und unter härtesten Bedingungen durchgestanden. In der analogen Fotozeit arbeitete ich hauptsächlich mit Diafilmen und in schwarz-weiß . Natürlich mit Selbstent- wicklung in der eigenen Dunkelkammer. Im Jahre 2000 begann für mich das Digitale Zeitalter. Da ich beruflich Qualitätsdokumentation an Großkraft- werken im In-u.Ausland anfertigen musste, steigerte sich mein Fotoniveu in den semi-professionellen Bereich. Seit 10 Jahren gehöre ich auch demFotoklub Feldbach an. Meine Philosophie ist, weg von der Massenknipserei. Weniger ist mehr,- Qualität vor Quantität! Leonardo da Vinci hat in seinem Leben nur 15 Bilder gemalen, eins davon ist das der Monalisa. An diesem Bild hat er ein Jahr gearbeitet! Es ist heute eines der bekanntesten Bilder auf unserer Erde.

Manfred Uhl

Auf Bilder klicken um Vergrösserung zu erhalten

„MAN MUSS SICH BEEILEN WENN MAN ETWAS SEHEN WILL, ALLES VERSCHWINDET“

2017 © Copyright Fotoclub Feldbach